BW68: Wohnhaus mit Atelier

Projekt:

Wohnhaus mit Atelier, Eichgraben

Herausforderungen:

Doppelrolle als Bauherrin und Architektin – stetiger Perspektivenwechsel zwischen persönlichen Wünschen und Möglichkeit der Umsetzung

 

Ziel:

Erschaffung eines ökologisch wertvollen „Holzhauses“, welches für die verschiedensten Lebenssituationen gerüstet ist

 

Gestaltung:

Verwirklichung des ökologischen Ansatzes durch Anwendung eines Baukastensystems aus massiven Holzelementen, welches die Rückführbarkeit des Hauses sicherstellt. Optische Unterteilung des Holzhauses in verschiedene Bereiche (Gemeinschaftsbereich, Einliegerwohnung, persönlicher Rückzugbereich und Nebenhaus für Atelier). Individuelle Nutzung von Hochebenen möglich.

© kunstfotografin.at

© kunstfotografin.at

© kunstfotografin.at

© kunstfotografin.at

© kunstfotografin.at

© kunstfotografin.at

© kunstfotografin.at

© kunstfotografin.at

© kunstfotografin.at

© kunstfotografin.at

© kunstfotografin.at

© kunstfotografin.at

© kunstfotografin.at

© kunstfotografin.at

© kunstfotografin.at

© kunstfotografin.at

© kunstfotografin.at

© kunstfotografin.at

© kunstfotografin.at

© kunstfotografin.at

© kunstfotografin.at

© kunstfotografin.at

© kunstfotografin.at

© kunstfotografin.at

© kunstfotografin.at

© kunstfotografin.at

© kunstfotografin.at

© kunstfotografin.at

© kunstfotografin.at

© kunstfotografin.at

© kunstfotografin.at

© kunstfotografin.at

© kunstfotografin.at

© kunstfotografin.at

© kunstfotografin.at

© kunstfotografin.at

© kunstfotografin.at

© kunstfotografin.at